Trageberatung ganz individuell

Bild Baby im Nest

Herzlichen Glückwunsch zu eurem kleinen Wunder.

 

Nun ist ein kleiner Mensch in eure Familie gekommen der einfach alles anders werden lässt. Wir haben selbst 2007 die erste Erfahrung gemacht und somit wissen wir was sich alles so anders ergeben hat.

Ja auch wir hatten einen Kinderwagen gekauft, was echt bei den Massen an Angeboten nicht einfach war. Aber wie es so manchmal ist: "Es kommt anders als man denkt."

Nun standen wir mit einem Neugeborenen da und dies lies sich nicht ablegen. Warum denn nur? Also haben wir genauer hin geschaut und raus finden dürfen das es ganz normal ist. 

Wir sind sogenannte Traglinge und keine Nesthocker oder Nestflüchter. Schlicht und einfach gesagt wir sind abhängig das uns jemand von A nach B bringt.

Auch haben wir noch viel vom Steinzeitalter in uns was eine Art Sicherheit bietet. Hinlegen, alleine lassen hätte früher schlimme Folgen gehabt. Erfrieren, gefressen werden und auch verhungern. Das ist verankert in uns und bedarf auch heute noch einem ganz natürlichem Bedürfnis nach Nähe und Geborgenheit.

Wir kennen einiges an Infos die so als Neueltern auf einen herein prasseln. Sehr gerne wird gesagt nicht sofort hin rennen, hoch nehmen oder alles tun. Aber was können diese kleinen Wesen alleine? Nicht wirklich was um zu überleben.

Verwöhnen..... Ja das ist klar zu definieren. Verwöhnen ist das abnehmen von bereits gekonntem. Seinem Kind Liebe, Geborgenheit und Nähe zu geben ist einfach gut und wichtig.

 

Daher war bei uns der Kinderwagen nicht das Bedürfnis vom Kind. Somit haben wir die vielen Vorteile vom Tragetuch und Tragehilfe kennen wie schätzen gelernt.

 

 

Eine Trageberatung wird immer mit 20,-€ pro Beratung berechnet und ist maximal auf 1 Stunde begrenzt.

BIld Baby im Tragetuch

Tragetuch

Das Tragetuch ist das klassische und individuellste was es gibt.

Man kann viele verschiedene Bindetechniken nutzen und so seinen Bedürfnissen der Situation anpassen.

 

  • Wir üben gemeinsam die passende Bindeweise.
  • Es wird mit einer Puppe geübt bis man sich sicher fühlt.
  • Danach mit eurem Kind bis ihr euch sicher seid ohne uns.
  • Worauf man bei der Bindetechnik speziell achten sollte.
  • Falls später Unklarheiten sind lieber mehrmals melden um dies zu klären.
  • Was kann ich machen wenn unterwegs ein- und ausbinden muss.
  • Was kann man noch alles mit dem Tragetuch machen?
Bild Isabel mit der Minimonkey Zwillingstrage

Tragehilfe

Die Tragehilfe ist eine gute Möglichkeit für Eltern die sich einfach sicherer damit fühlen. Hier gibt es viele unterschiedliche Varianten die man einfach selbst testen muss. Der Hüftgurt ist anders geformt und gepolstert. Zum knoten oder klicken. Die Träger können schmal, breit, gepolstert oder gar zum auffächern sein. 

 

  • Hier wird auch mit einer Puppe getestet was besser passt.
  • Es wird auf verschiedene Unterschiede geschaut und so gemeinsam die perfekte Trage gefunden.
  • Passt diese auch beiden Elternteilen?
  • Was ist dann zu beachten bei den Einstellungen.
  • Wie fest muss sie sitzen und wo?
  • Kann man dann auch auf dem Rücken tragen?
  • Spätere Nachfragen immer willkommen.
Bild getragenes Baby in einer Tragejacke

Allgemein

Du hast eine Variante mit der du noch nicht so klar kommst. Dann schauen wir gemeinsam woran es liegt und optimieren bestmöglich diese. 

Viele Fragen um das Thema Tragen von Babys und Kleinkindern beantworten wir dir gerne.

  • Was ziehe ich meinem Kind an?
  • Wie lange kann ich tragen?
  • Ab wann kann mein Kind auf dem Rücken getragen werden?
  • Darf ich damit  sportlich aktiv sein?
  • Was mache ich im Winter?
  • Kann bei Bedarf auch beim Tragen gestillt werden und wie?
  • Ist dies für den kindlichen Rücken und die Hüfte gut?
  • Ab wann kann man welche Varianten nutzen?

 


Termin jetzt buchen