Kindersitzberatung

Die individuelle Beratung bei Mamelinu für euch.

Bild Babyschale Besafe iZi Go Modular i-size metallic melangé

Babyschale Aktion

 

Weil keine Babyschale ohne Kind gekauft werden soll.

 

Ihr erhaltet ca. 2-3 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin eine Babyschale. Diese erklären wir euch genau. Nach der Geburt vereinbaren wir 2-3 Wochen einen Beratungstermin. Hier schauen wir gemeinsam wo eurer Baby optimal liegt. Somit steht einer guten                                               und sicheren Fahrt nichts mehr im Weg.

Wir empfehlen die Babyschale so lange wie möglich zu nutzen. Sie ist perfekt für die Bedürfnisse der Baby hergestellt. Falls aber einmal ein Kind nicht zufrieden in der Schale ist können wir gemeinsam schauen woran dies liegen kann. 

                                     

Babyschalenaktion- Babyschale erst nach der Geburt kaufen!
Bild Reboarder Britax Römer Dualfix M i-size burgundy

Reboarder

 

Nach der Babyschale kommt der sogenannte Reboard Kindersitz. Dieser wird genauso nach hinten gerichtet im Auto montiert und schützt den empfindlichen Nacken optimal. Unsere Empfehlung ist bis mindestens 4 Jahre rückwärts gerichtet zu fahren. Erst dann ist das Verhältnis von Kopf zu Körper ausgeglichen und die Nackenmuskulatur stabil. 

Reborder gibt es in verschiedene Modelle. Die Isofixmodelle sind bis meist 18 kg belastbar. Ein gegurteter Reboard Kindersitz hat eine höhere Belastungsgrenze die bei 25 kg liegt. Dann sind viele Isofixmodelle nach der neuesten Norm der R 129 Norm auch besser bekannt als i-size Zulassung. Hier ist zu der Gewichtsbegrenzung noch die Körpergröße zulässig. Diese begrenzt diese Sitze dann auf eine gesamte Körpergröße von 105 cm.

 

Auch hier empfiehlt sich einen Beratungstermin zu vereinbaren. Wir rechnen meist mit einer Stunde an Beratung. In dieser Zeit schauen wir welcher Sitz optimal geeignet ist um im Notfall eurer Kind zu schützen. Dann bauen wir die in Frage kommenden Sitze gemeinsam ins Auto ein. Hier schauen wir auch, ob dieser Kindersitz vom Hersteller wie Auto erlaubt ist.

Bild Folgesitz Takata Maxi black-orange

Folgesitz

 

 

Es gibt verschiedene Sitze nach Zulassungsnormen. Die sind von 15 kg bis 36 kg oder 100 cm bis 150 cm. 

Aber auch da ist es wichtig mit Kind gemeinsam den Sitz aus zu suchen. Wir testen wie der Beckengurt und Schultergurt verläuft. Wir schauen wie der Autogurt optimal verläuft und nichts drückt oder nicht gut sitzt. Auch klären wir die Kinder auf warum wir schauen wie man sich richtig anschnallt. Danach wird auch hier getestet wie der Kindersitz im Auto steht. Das Gurtschloss soll gut erreichbar sein.                                                  

Logo zur Unfall-Austausch-Garantie

Unfall-Austausch-Garantie

 

Ihr erhaltet beim Kauf eine Garantiekarte, die im Falle eines Unfalls für einen Austausch notwendig werden kann.

 

Einige Hersteller bieten eigene oder auch verlängerte Garantien an. Hier bitten wir euch sich dort selbst zu registrieren.

 

                                              Falls ein Unfall geschehen ist stehen wir mit Rat und Tat zur Seite.                                                    Leihsitze bis ein neuer Sitz verfügbar ist. Oder auch einfach bis alles                                                mit der Versicherung geklärt ist. Im Fall das die Versicherung den                                                    Schaden nicht ersetzt treten wir hierfür ein. Dafür müssen die                                                          Bedingungen der Garantie erfüllt werden. Diese erklären wir jedem                                                Kunden vor Ort bei Abholung des Kindersitzes.

Bildlogo zum Thema Fliegen mit Babys und Kleinkindern

Fliegen mit Babys & Kleinkindern

 

Bei uns gibt es eine umfassende Information und Auswahl an Sitzen und Zubehör rund ums Thema Fliegen.

Warum es wichtig ist im Flugzeug selbst und die Kinder passend zu sichern ist in dem folgenden Beitrag zusammengefasst.

Bei uns kann man sich auch verschiedene Artikel dazu auch mieten. Da ist es für uns auch wichtig zu wissen wohin die Reise geht und                                                     welche Fluggesellschaft euch transportiert.

Hierzu könnt ihr euch gerne auch über die Mietprodukte zu diesem Thema gerne ansehen.

Umtausch Kindersitz

Warum wir keine Kindersitze nach dem Kauf zurück nehmen können.

Bei einem Sitz handelt es sich immer um ein Sicherheitsprodukt und somit ist die Rücknahme nicht möglich. 

Jeder möchte die Bestmögliche Sicherheit für sein Kind und dies vermitteln wir allen Familien. Daher empfehlen wir Ihnen ganz bewusst sich Zeit für den Beratungstermin zu nehmen. Auch eine Entscheidung zu welchem Kindersitz wir gemeinsam kommen werden, er soll alle Wünsche erfüllen. Wir nehmen daher keinen Autositz zurück, da ab einem Unfall von 10km/h dieser getauscht werden muss. Kleine feine und nicht sichtbare Haarrisse können entscheidend bei dem nächsten Unfall sein. Daher geht für uns immer die Sicherheit vor!

Termin jetzt buchen